Gesund leben

8 verschiedene Säfte für schnellen Gewichtsverlust

Saft kann eine schnelle und einfache Möglichkeit sein, einige zusätzliche Nährstoffe in ihre Ernährung aufzunehmen und den Gewichtsverlust zu fördern. Einige Fruchtsäfte sind jedoch hoch in Zucker und niedrig in Ballaststoffen. Dies kann Ihre Kalorienzufuhr erhöhen und sogar dazu führen, dass sie im Laufe der Zeit an Gewicht zunehmen.

Dies gilt insbesondere für viele Säfte, die im Laden gekauft werden. Es ist oft mit Zucker, künstlichen Aromen und Konservierungsstoffen beladen. Zum Glück haben wir gesündere und schmackhaftere Säfte. Sie können es zu Hause mit nur wenigen einfachen Zutaten, einem Entsafter oder einem Mixer tun.

Alternativ können Sie einen Mixer verwenden, wenn Sie möchten. Diese Methode der saftextraktion ist besser, weil wir mehr Ballaststoffe darin bekommen. Was kann Gefühle der Zufriedenheit und Sättigung fördern und Ihnen helfen, Ihren Hunger zu bewältigen. Heute werden wir in diesem Artikel über die 8 besten Säfte zur Gewichtsreduktion sprechen.

1. Sellerie und Petersilie Saft

Sellerie ist wie eine hellgrüne Pflanze. Wie oft wird es als Gewürz verwendet. Es wird häufig in der Küche des Nahen Ostens, Europas und Amerikas verwendet. Es wird als Koriander für Petersilie verwendet. Aber Petersilie schmeckt etwas leichter als Koriander.

Petersiliensaft ist in letzter Zeit zu einem beliebten Produkt bei gesundheitsbewussten Verbrauchern geworden. Es ist nicht nur kalorienarm, sondern enthält auch mehr als 95% Wasser. Die Forschung zeigt, dass diese Lebensmittel mit geringer Kaloriendichte für die Gewichtsabnahme von Vorteil sein können.

Sein Saft ist auch eine große Quelle von Antioxidantien und nützlichen pflanzlichen Verbindungen. Welche spielt eine wichtige Rolle bei der Verringerung von Stress und Entzündungen.

Zusammenfassung:
Petersilie Wasser ist kalorienarm und hat einen hohen Wassergehalt. Was ist nützlich für die Gewichtsabnahme. Es ist auch mit Antioxidantien und nützlichen Pflanzenverbindungen geladen.

2. Rübensaft

Es wird oft gehört, dass Sportler Rübensaft konsumieren, wenn Sie Ihre Leistung verbessern wollen. Dies liegt daran, dass Sie reich an diätetischen Nitraten in diesem Saft sind. Diät-Nitrate helfen, Muskelkraft und Ausdauer zu erhöhen. Sie erweitern jedoch Ihre Blutgefäße und senken den Blutdruck.

Übrigens sind alle Rüben kalorienarm und voller Ballaststoffe. Welche Uniform hilft, den Magen langsam zu entleeren. Darüber hinaus können Rüben das Gewichtsmanagement fördern und sie länger satt und satt fühlen lassen.

Da der Großteil des Ballaststoffgehalts normalerweise während des saftherstellungsprozesses verloren geht. Rübensaft enthält normalerweise keine so hohen Mengen an Nährstoffen wie Ballaststoffen. Daher kann dieser kalorienarme und nahrhafte Saft eine Option sein, wenn Sie abnehmen möchten.

Zusammenfassung:
Rübensaft ist kalorienarm und reich an Nährstoffen und ernährungsnitraten. Durch die Erweiterung der Blutgefäße verbessert es die sportliche Leistung.

3. Granatapfelsaft

Granatapfelsaft ist nicht nur lecker und erfrischend, sondern auch ein gesundes und kalorienarmes Getränk, das Ihnen hilft, Gewicht zu verlieren. Laut einer Tierstudie half Granatapfelsaft sehr, Gewichtszunahme bei Ratten zu verhindern, die eine fettreiche Diät aßen.

Ein wenig mehr Forschung legt nahe, dass Granatapfel aufgrund seines hohen Zuckergehalts dazu beitragen kann, den Drang zu unterdrücken, sich hungrig zu fühlen. Eine Studie an 16 Personen ergab, dass die Antioxidantien in Granatapfelsaft den Blutzuckerspiegel ausgleichen können, wenn Sie Granatapfel nach Ihrer Diät konsumieren. Andernfalls könnten diese Menschen einen erhöhten Blutzuckerspiegel als Folge sehen.

Zusammenfassung:
Granatapfelsaft ist ein kalorienarmes Getränk, das reich an Antioxidantien ist. Dies hilft, den Blutzuckerspiegel im Körper richtig zu verwalten.

4. Grüner Gemüsesaft

Der Gehalt an grünem Gemüsesaft kann je nach verwendeter Person variieren. Personen, die regelmäßig grüne Gemüsesäfte konsumieren, können auch grünes Blattgemüse wie Spinat, Weizengras, Gurken, Minze, Korianderblätter oder Brokkoli haben.

All diese grünen Gemüse sind reich an Ballaststoffen, zuckerarm und voller Antioxidantien. Interessanterweise zeigt die Forschung, dass der regelmäßige Verzehr von Obst und grünem Gemüse den Gewichtsverlust und das Risiko einer Gewichtszunahme und körperfettgewinnung im Laufe der Zeit reduzieren kann. Es ist auch einfach, Ihre Lieblingszutaten im grünen Saft nach Ihrem Geschmack zu ändern.

Für ein einfaches Glas grünen Saft können Sie:- Spinat, Gurke, grüner Apfel, Koriander und Minze. Versuchen Sie, sie in einem Mixer zu mischen und genießen Sie frische, natürliche gesunde Säfte. Der Grund, warum wir hier über die Verwendung eines Mixers anstelle eines Entsafters sprechen, ist, dass Sie mit dem Mixer den zusätzlichen Nutzen aller Nährstoffe und der reichen Ballaststoffe von grünem Blattgemüse erhalten. Dadurch wird es noch befriedigender und hilft, Gewicht zu verlieren.

Zusammenfassung:
Säfte aus grünem Blattgemüse sind ballaststoffreich und zuckerarm. Studien zeigen, dass der Verzehr von mehr Obst und Gemüse das Risiko von Gewichtsverlust und Fettansammlung reduziert.

5. Wassermelonensaft

Wassermelonensaft ist süß, erfrischend und äußerst nahrhaft. Neben kalorienarm ist Wassermelonensaft auch reich an Kalium und Vitamin A und Vitamin C, die das Immunsystem unterstützen. Es hat auch einen hohen Wassergehalt, der Ihnen hilft, Gewicht zu verlieren und sich länger satt zu fühlen.

Eine 4-wöchige Studie gab 33 Teilnehmern 2 Tassen (300 Gramm) frische Wassermelone pro Tag. Während der Studie wurde festgestellt, dass diese Personen ihr Gewicht, Ihren Taillenumfang, Ihren Appetit und Ihr Verlangen nach Nahrung im Vergleich zu denen, denen keine Wassermelone gegeben wurde, signifikant reduzierten.

Zusammenfassung:
Wassermelonensaft ist kalorienarm und wasserreich. Daher ist es sehr hilfreich, das Gewicht richtig zu verwalten.

6. Zitrone-Ingwer und grüner Gemüsesaft

Es kann eine andere lebendige und schmackhafte Ergänzung zu einer gesunden Gewichtsabnahme sein als Zitronen-Ingwer-Saft. Insbesondere Zitronen können Ihnen helfen, jedes Mal zusätzliche Antioxidantien zu bekommen, wenn Sie sie in Ihr Getränk drücken.

Einige Studien an Menschen und Tieren deuten auch darauf hin, dass Ingwer dazu beiträgt, den Stoffwechsel des Körpers zu beschleunigen, den Appetit zu reduzieren und den Gewichtsverlust zu steigern. Sie können jedoch Spinat oder Brokkoli, Minze und Korianderblätter wie Laub mischen und anstelle von Saft mischen.

Dieser Saft, der reich an essentiellen Ballaststoffen ist, hilft Ihnen, zwischen den Mahlzeiten voll und voll zu bleiben. Alles, was Sie dazu benötigen, ist ein kleines Stück ungeschälter Ingwer in Ihrer Küchenmaschine, etwas frisch gepressten Zitronensaft und 1 Tasse (30 Gramm) roher Spinat, 1 Tasse (30 Gramm) gehackte Gurken, 1,5 Tassen ( 50 g) Minze und mischen.

Zusammenfassung:
Der grüne Saft von Zitrone-Ingwer enthält viele essentielle Nährstoffe. Es hilft, das Sättigungsgefühl zu erhöhen, den Stoffwechsel zu beschleunigen und den Appetit zu reduzieren.

7. Karottensaft

Karottensaft ist ein komplettes nährstoffgetränk. Welche Vitamin-A-Speicher und andere gesunde Carotinoide sind darin enthalten. Mischen Sie Ihre Karotten, anstatt sie in Form von Saft zu konsumieren, erhöht das Sättigungsgefühl noch mehr. Es hilft Ihnen auch, Ihren Appetit zu kontrollieren.

Es kontrolliert Ihren Wunsch zu essen. Karotten sind hoch in Carotinoiden. Carotinoide sind eine Art pflanzliches Pigment, das in vielen Früchten und Gemüse vorkommt. Interessanterweise fand eine 8-wöchige Studie mit 28 übergewichtigen Männern heraus, dass diejenigen, die ein Getränk tranken, das dieses Carotinoid enthielt, eine signifikante Abnahme des Bauchfetts hatten.

Zusammenfassung:
Karottensaft ist reich an Ballaststoffen und Carotinoiden. Das Wichtigste ist, dass beide in Bezug auf die Gewichtsabnahme nützlich und effektiv sind.

8. Blumenkohl und Apfelsaft

Blumenkohl und Apfelsaft sind eine gesunde, ballaststoffreiche Alternative zu im Laden gekauften Säften. Blumenkohl (eine Art Kohl) enthält etwa 1 Gramm Ballaststoffe pro Tasse. Studien haben gezeigt, dass dieser Ballaststoffgehalt sowohl bei Menschen als auch bei Tieren hilft, den Blutzuckerspiegel nach dem Essen auszugleichen.

Äpfel sind auch reich an Ballaststoffen und vielen anderen Nährstoffen. Eine ähnliche Studie fand heraus, dass der Konsum von Ihnen sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen mit erhöhtem Gewichtsverlust und besserer Ernährungsqualität verbunden war. Um Blumenkohl und Apfelsaft zu Hause zu machen, mischen Sie eine Handvoll karmasagblätter mit gehackten Äpfeln. Sie können den Geschmack und die gesundheitlichen Vorteile verbessern, indem Sie andere Zutaten wie Sellerie, Zitronensaft, Ingwer oder Karotten hinzufügen.

Zusammenfassung:
Blumenkohl ist reich an Ballaststoffen und kann einen gesunden Blutzuckerspiegel unterstützen. Äpfel sind übrigens auch sehr nahrhaft und helfen uns, Gewicht zu verlieren. Wir können Sie mit einer besseren Essensqualität kombinieren.

Zusammenfassung Über 8 Verschiedene Fruchtsäfte Für Schnellen Gewichtsverlust

Wenn sie gesehen werden, können viele gesunde und leckere Säfte bei längerem Gewichtsverlust helfen. Der ideale Saft zur Gewichtsreduktion sollte zuckerarm, ballaststoffreich und reich an vielen anderen wichtigen Nährstoffen sein, einschließlich vieler Vitamine, Mineralien und Antioxidantien.

Sie können diese Liste verwenden, die wir für den Anfang erwähnt haben. Versuchen Sie, einen Mixer anstelle eines Entsafters zu verwenden, und probieren Sie Ihre Lieblingszutaten aus, um gesunde, gesunde Säfte zu Hause zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"