Gesundheitliche Vorteile

Die besten Lebensmittel, um das Gehirn von Kindern zu entwickeln

Unser Gehirn, wie der Rest unseres Körpers, absorbiert Nährstoffe aus der Nahrung, die wir essen. Aus diesem Grund ist es für Kinder sehr wichtig, Lebensmittel zu erhalten, die reich an nährstoffreichen Elementen sind.

Gesunde und nahrhafte Lebensmittel helfen Ihnen, Ihr Gedächtnis, Ihre Konzentration und Ihre Gehirnfunktion zu verbessern. Wie wir wissen, absorbiert das Gehirn auch essentielle Nährstoffe, die bei seinen verschiedenen Funktionen helfen. In diesem Zusammenhang, den wir heute in diesem Artikel erwähnen, haben berühmte Diätassistenten einige Vorschläge gemacht.

1. Eier

Die Bereitstellung von Kohlenhydraten, Proteinen und einer kleinen Menge gesunder fettreicher Lebensmittel auf dem Frühstückstisch Ihres Kindes hilft ihm, den ganzen Tag über energisch zu bleiben. Eier sind proteinreich und enthalten Cholin als zusätzlichen bonus. Was hilft, das Gedächtnis oder Gedächtnis zu verbessern.

2. Fische

Fettiger Fisch ist reich an omega-3-Fettsäuren und ist vorteilhaft für die Entwicklung und Gesundheit des Gehirns. Omega-3-Fettsäuren sind die Hauptbestandteile der Bausteine der Hauptzelle des Körpers. Fische wie Lachs, Makrele, frischer Thunfisch, Forelle, Sardinen und Hering sind reich an omega-3-Fettsäuren. Nicht-Vegetarier können, wenn Sie möchten, zwei-bis dreimal pro Woche konsumieren.

3. Haferflocken

Haferflocken und Haferflocken sind ausgezeichnete Quellen für natürliche Energie und „Treibstoff“ für das Gehirn. Hafer hat einen hohen Ballaststoffgehalt, der Kinder lange befriedigt und satt hält. Kinder Junk Food / fast food etc. weil sie auf Essen verzichten. Hafer ist auch reich an Vitamin E, B-Komplex und Zink.

Dies hilft dem Geist der Kinder, auf die bestmögliche Weise zu arbeiten. Wenn Sie Kinder anziehen möchten, können Sie jeden Hügel verwenden. Servieren Sie zum Beispiel Hafer, indem Sie Äpfel, Bananen, Blaubeeren und sogar Mandeln, Cashewnüsse mischen.

4. Buntes Gemüse

In den heute auf dem Markt erhältlichen Gemüsen sind auch einige bunte Gemüse zu sehen. Dieses Gemüse ist reich an Antioxidantien. Dies spielt eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung und dem Aufbau von Gehirnzellen. Tomaten, Süßkartoffeln, Kürbisse, Karotten, Spinat, Paprika sind einige der Gemüse, die sie in die Ernährung Ihres Babys aufnehmen können. Sie können Sie Dämpfen oder all diese Gemüsesuppen in die Ernährung aufnehmen.

5. Milch, Käse und Joghurt

Milch, Joghurt und Käse sind reich an Eiweiß und B-Vitaminen. Gehirngewebe ist für die Entwicklung von Neurotransmittern und Enzymen notwendig. Sie alle spielen eine wichtige Rolle bei der Entwicklung und Bildung des Gehirns. Diese Nährstoffe sind auch reich an Kalzium.

Es ist absolut notwendig für die Entwicklung von starken und gesunden Zähnen und Knochen. Milchprodukte wie Joghurt sind eine gute Quelle für Jod. Jod, das der Körper für die Entwicklung des Gehirns und die kognitive Funktion benötigt. Studien zeigen, dass es Kinder gibt, die nicht genug Jod konsumieren.

Kinder, die eine ausreichende joddiät erhalten, haben eher kognitive Beeinträchtigungen. Der Kalziumbedarf der Kinder variiert je nach Alter.Aus diesem Grund sollten heranwachsende Kinder täglich zwei bis drei kalziumreiche Quellen zu sich nehmen.

Wenn Ihr Baby keine Milch mag, machen Sie sich keine Sorgen. Fügen Sie auch andere Milchprodukte in ihre Ernährung ein.Für Babys, die Milch lieben, können Sie Milch anstelle von Wasser verwenden, wenn sie brei, Pudding oder Pfannkuchen machen. Denn sowohl die Ernährung als auch der Geschmack werden zunehmen.

6-Bohnen

Die auf dem Markt erhältlichen Bohnensorten, darunter grüne Bohnen wie bohnenschalen, sind eine großartige Quelle für natürliches protein, Vitamine und Mineralien für Ihre Kinder. So haben Kidney-Bohnen mehr omega-3 als andere Bohnen.

7. Heidelbeeren

Beerenähnliche Früchte sind mit nützlichen Pflanzenverbindungen gefüllt. Diese werden Anthocyane genannt. Dies ist in vielerlei Hinsicht vorteilhaft für die Gesundheit des Gehirns. Sie erhöhen den Blutfluss zum Gehirn. Es wirkt effektiv während der Entzündung. Es ist an der Produktion und Bildung neuer Nervenzellen beteiligt.

8. Grünes Blattgemüse

Kinder mit grünem Gemüse zu füttern, ist wie eine Herausforderung. Die Forschung zeigt jedoch, dass dieses nahrhafte Gemüse für die Gesundheit des Gehirns von Kindern wichtig ist. In grünem Gemüse enthalten grünes Blattgemüse wie Spinat, Blattkohl, Salat gehirnschützende Verbindungen. Dazu gehören Folsäure, Flavonoide, Carotinoide, Vitamin E und Vitamin K.

9. Kakao

Kakao und Kakaoprodukte haben entzündungshemmende Eigenschaften und schützende Eigenschaften gegen Hirngewebe. Die Forschung hat gezeigt, dass es der Gesundheit des Gehirns zugute kommt. Kakaoflavonoide erhöhen den Blutfluss zum Gehirn und verbessern die visuelle Verarbeitung. Während der Forschung wurde angenommen, dass Sie für die Leistung kreativer Aufgaben bei Erwachsenen verantwortlich waren.

10-Orange

Orangen sind eine beliebte Zitrusfrucht und aufgrund ihres süßen Geschmacks ein Liebling von Kindern. Die Aufnahme von Orangen in die Ernährung Ihres Kindes kann seine allgemeine Gesundheit verbessern. Einschließlich ihrer kognitiven Gesundheit. Orangen sind reich an Flavonoiden . Einschließlich Hesperidin und Narirutin.

Laut Forschung helfen flavonoidreiche Lebensmittel und Getränke wie Orangen und Orangensaft, die Nervenaktivität und den Blutfluss zum Gehirn zu erhöhen. Orangen enthalten auch Vitamin C, ein essentieller Nährstoff für die Gesundheit des Gehirns. Vitamin-C ist ein notwendiger Nährstoff für die richtige Gehirnentwicklung, Produktion und Entwicklung von Neurotransmittern.

Zusammenfassung Für Die Nährstoffe, Die Notwendig Sind, Um Das Gehirn Von Kindern Zu Entwickeln;

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist wichtig für die allgemeine Gesundheit Ihres Kindes. Einschließlich der Gesundheit des Gehirns. Die Forschung hat gezeigt, dass bestimmte Nährstoffe und Lebensmittel auf dieser Liste, einschließlich Meeresfrüchte, Eier, Früchte und andere, besonders wichtig für die kognitive Leistung sind.

Das Hinzufügen der oben aufgeführten Lebensmittel zur Ernährung Ihres Kindes hilft, das Gehirn mit den Nährstoffen zu versorgen, die es braucht, um sich zu entwickeln und optimal zu funktionieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"