Gesundheitliche VorteileHausmittel

Wie verschwindet Akne? Für diejenigen, die nach einer Lösung für Akneflecken suchen!

Natürliche Lösungen zu Hause für diejenigen, die darüber nachdenken, wie sie Akne loswerden können. Wir haben Masken für diejenigen vorbereitet, die keine Medikamente mit verschiedenen Nebenwirkungen verwenden möchten und Akne mit praktischen und kostengünstigen Behandlungsmethoden loswerden möchten. Diese Behandlungsmethoden können auch für diejenigen nützlich sein, die nach einer Lösung für Akneflecken suchen. Hier sind die Details.

Akne, die Menschen aller Altersgruppen, unabhängig vom Geschlecht, negativ betrifft, kann aus vielen verschiedenen Problemen resultieren. Dieses häufig auftretende Hautproblem wirft die Frage auf, wie Akne wieder verschwindet. Dank der natürlichen Akne-Maskentypen, über die wir sprechen werden, können Sie dieses Problem überwinden.

WIE ÜBERTRAGT AKNE?

Wenn die Akne nicht tief wird, kann sie ohne Medikamente beseitigt werden. Dank der Produkte mit der heilenden Wirkung der Natur ist es möglich, die Haut von Akne zu befreien und ein gesundes Aussehen zu erreichen. Hier sind die Arten von natürlichen Aknemasken.

HONIG-UND ZIMTMASKE

Zimt hat antibakterielle Eigenschaften. Auf diese Weise reinigt es die Haut tiefenwirksam und beseitigt bestehende Akne und beugt der zukünftigen Bildung von Akne vor, indem es die Haut von Schmutz befreit. Genau wie Zimt ist Honig eine natürliche Quelle antibakterieller Eigenschaften. Aufgrund seiner klebrigen Struktur reinigt es die Poren von Schmutz und lässt die Haut atmen. So wird die Haut von abgestorbenen Zellen gereinigt und die Bildung neuer Zellen erleichtert. Mit der vorbereiteten Honig-Zimt-Maske wird die Haut gereinigt, sie bekommt ein strahlendes Aussehen und Akne wird geheilt.

  • Mischen Sie 2 Esslöffel Honig mit 1 Teelöffel Zimt.
  • Tragen Sie diese Mischung mit kreisenden Bewegungen auf den Aknebereich auf und lassen Sie sie 20 Minuten einwirken.
  • Waschen Sie dann Ihr Gesicht mit warmem Wasser und spülen Sie es ab.

TROCKENHEFE-MASKE

Eine weitere Antwort auf die Frage, wie man Akne loswird, ist hier. Trockenhefe hilft, die Zellen in der Haut zu erneuern und hilft, Falten zu entfernen. Es hat eine trocknende Wirkung auf Akne und entfernt die von Akne hinterlassenen Flecken. Mit Hilfe von Trockenhefe wird die Haut porentief gereinigt und von abgestorbenen Zellen befreit.

  • Lösen Sie ein Päckchen Trockenhefe in einem halben Teeglas Wasser auf.
  • Tragen Sie die geschmolzene und cremige Trockenhefe auf Ihre Haut auf.
  • Lassen Sie die Maske 20 Minuten auf Ihrer Haut und spülen Sie sie dann mit warmem Wasser ab.
  • Sie können Akne auf Ihrer Haut loswerden, indem Sie diese Maske regelmäßig einmal pro Woche machen.

APFELESSIG

Apfelessig enthält Alpha-Hydroxysäure. Dank dieses Inhalts reinigt es die Haut und entfernt abgestorbene Zellen. Durch die Beschleunigung der Durchblutung erhält die Haut ein strahlendes und weiches Aussehen. Es gleicht den pH-Wert der Haut aus. Auf diese Weise verkleinern sich die Poren der Haut. Da die Zellneubildung durch Apfelessig unterstützt wird, verschwinden auch Akneflecken.

  • Füge eine viertel Tasse Apfelessig zu 1 Glas Wasser hinzu.
  • Tragen Sie den mit Wasser verdünnten Apfelessig mit einem Wattebausch in kreisenden Bewegungen auf IhreHaut auf. Diese Maske kann 2 mal am Tag durchgeführt werden.
  • Um die Wirkung von Apfelessig auf der Haut zu verstärken, kann anstelle von Wasser aufgebrühter grüner Tee verwendet werden. Grüner Tee hat antioxidative Eigenschaften. Auf diese Weise kann die Haut gesünder und strahlender aussehen.

DAISY-MASKE

Kamille ist eine Pflanze, die als Wirkstoff in Schönheitsprodukten verwendet wird. Dank der Kamille, die die Haut von abgestorbenen Hautschüppchen reinigt, erhält die Haut ein weiches und sauberes Aussehen. Es ist auch möglich, Kamille zu verwenden, um überschüssiges Öl auf der Haut loszuwerden. Kamille enthält Enzyme, die helfen, die Entzündung von Akne auszutrocknen.

  • 1 frische Kamille zu einer dünnen Schicht zerdrücken.
  • Tragen Sie die zerkleinerte Kamille auf Ihre Haut auf und warten Sie 20 Minuten.
  • Anschließend spülen Sie Ihre Haut mit lauwarmem Wasser ab.

ERDBEER-HONIG-MASKE

Dank der in der Erdbeere enthaltenen Salicylsäure wird die Haut gereinigt und von Akne verursachenden Bakterien befreit. Die Poren werden porentief gereinigt und verkleinert. Dank Erdbeeren beschleunigt sich die Zellneubildung in der Haut. Honig hingegen beugt durch seine antibakteriellen Eigenschaften der Entstehung von Akne vor und behandelt bestehende Akne. Mit seiner klebrigen Struktur ermöglicht es eine leichtere Reinigung der Poren.

  • 3 Erdbeeren pürieren und mit 2 Teelöffeln Honig mischen.
  • Tragen Sie die homogene Mischung auf Ihre Haut auf und lassen Sie sie 20 Minuten einwirken.
  • Dann mit warmem Wasser abspülen.
  • Diese Maske kann 1 Woche lang 2 Mal täglich auf das Gesicht aufgetragen werden.

AVOCADO-MASKE

Dank seiner Wirkstoffe schützt Avocado die Haut vor oxidativen Schäden durch Sonnenstrahlen. Es reinigt die Haut und lässt sie strahlend aussehen. Daher ist es auch wirksam bei der Entfernung von Aknenarben.

  • 1 Avocado pürieren und pürieren.
  • Fügen Sie 1 Esslöffel Honig hinzu und erhalten Sie eine homogene Mischung.
  • Tragen Sie die Maske auf Ihre Haut auf und lassen Sie sie 20 Minuten einwirken.
  • Anschließend spülen Sie Ihre Haut mit lauwarmem Wasser ab.

Bockshornkleesamen-Maske

Bockshornkleesamen werden als Wirkstoff verschiedener Medikamente verwendet. Es ist auch sehr nützlich in der Hautpflege und Aknebehandlung. Es hat antibakterielle Eigenschaften, die entzündete Akne wirksam heilen, indem es viele andere Hauterkrankungen trocknet und behandelt.

  • Mahlen Sie einige Bockshornkleesamen in einem Mörser und mahlen Sie sie zu Pulver.
  • Fügen Sie heißes Wasser hinzu und mischen Sie. Tragen Sie diese Mischung auf ein sauberes Handtuch oder Tuch auf.
  • Legen Sie dann das Tuch über Ihr gereinigtes Gesicht und lassen Sie Ihre Haut den Inhalt der Mischung aufnehmen.
  • Nachdem Sie 15 Minuten gewartet haben, spülen Sie Ihre Haut mit warmem Wasser ab.

ASPIRIN-MASKE

Aspirin ist ein Medikament zur Behandlung vieler Krankheiten, die in jedem Haushalt vorkommen. Dank seiner entzündungshemmenden Eigenschaften ist es auch bei der Behandlung von Akne wirksam. Es trocknet die Akne und reinigt die Haut von Schmutz. Es verleiht der Haut ein reineres und strahlenderes Aussehen. Es ist besonders effektiv bei der Beseitigung kleiner Pickel im Anfangsstadium.

  • Das Aspirin in einer Schüssel zerdrücken, 3 Tropfen Wasser hinzufügen und mischen.
  • Tragen Sie die Mischung einfach auf die Pickel auf und lassen Sie sie 30 Minuten einwirken.
  • Dann spülen Sie Ihre Haut mit warmem Wasser ab.

CARBONAT-MASKE

Pickel werden mit der Natronmaske getrocknet und die Bakterien auf der Haut werden dank ihrer antiseptischen Wirkung zerstört. So wird der Neubildung von Akne vorgebeugt. Mit Natron wird die abgestorbene Hautschicht auf der Haut gereinigt und die Zellneubildung beschleunigt. Auf diese Weise entfernt Backpulver Aknenarben und lässt die Haut strahlender und gesünder aussehen.

  • Mischen Sie etwas Backpulver mit Wasser, machen Sie eine Paste und tragen Sie sie auf die Pickel auf.
  • Spülen Sie Ihre Haut nach 5 Minuten mit warmem Wasser ab.
  • Dieser Prozess kann jeden Tag angewendet werden, bis die Akne verschwindet.

ZITRONENMASKE

Die Zitronenmaske ist für alle Hauttypen geeignet. Dank seines reichen Gehalts an Vitamin C verleiht es der Haut ein lebendiges und gesundes Aussehen. Dank der Zitronensäure in der Zitrone wird die Haut von abgestorbenen Hautschüppchen gereinigt und das schuppige Erscheinungsbild der Haut wird beseitigt. Zitrone hat einen sehr nützlichen Inhalt, um Rötungen auf der Haut zu entfernen, die Poren zu reinigen und zu verkleinern und Akne zu beseitigen.

  • Tragen Sie den Saft der Zitrone, die Sie in eine Schüssel gepresst haben, mit Hilfe von Watte auf Ihre Haut auf.
  • Spülen Sie Ihre Haut nach 10 Minuten mit lauwarmem Wasser ab.
  • Nachdem die Zitronenmaske hergestellt wurde, sollte die Haut niemals Sonnenlicht ausgesetzt werden.

ARGANÖL

Arganöl ist allgemein dafür bekannt, dem Haar ein gesundes, glänzendes Aussehen zu verleihen. Es ist jedoch auch sehr nützlich für die Haut mit seiner schützenden und pflegenden Struktur, seinem Gehalt an Antioxidantien und seiner beruhigenden Wirkung bei Akne. Dank der Komponenten im Arganöl wird das Talgverhältnis in der Haut ausgeglichen, die Haut wird feucht, ohne die Poren zu verstopfen.

  • Tragen Sie Arganöl, das Sie beim Kräuterhändler oder in der Apotheke bekommen, in wenigen Tropfen auf die Pickel auf.
  • Du kannst Arganöl auch auftragen, indem du es über dein ganzes Gesicht massierst.

ROSENWASSERMASKE

Rosenwasser trocknet Akne, reinigt die Poren und beugt der Entstehung von Akne vor. Es ist ein sehr wirksames Hautreinigungsmittel.

Mischen Sie 1 Esslöffel Rosenwasser mit 1 Esslöffel Honig und tragen Sie es auf die Pickel auf.
Nach 20 Minuten mit warmem Wasser abspülen.
Die Rosenwassermaske kann 2 mal pro Woche aufgetragen werden.
EI- UND ZITRONENMASKE
Eiweiß trocknet Akne aus und zerstört Bakterien auf der Haut. Dank ihres Vitamin-C-Gehalts verleiht Zitrone der Haut ein lebendiges und gesundes Aussehen, reinigt und verkleinert die Poren und beseitigt effektiv Akne.

  • Um die Maske zuzubereiten, benötigen Sie 1 Eiweiß, 2 Esslöffel Honig und 2 Teelöffel Zitronensaft.
  • Alle Zutaten zu einer homogenen Masse vermischen und auf die gereinigte Haut auftragen.
  • Spülen Sie Ihre Haut nach 20 Minuten mit warmem Wasser ab.

TONMASKE

Ton ist dank der enthaltenen Vitamine und Mineralien sehr nützlich für fettige und zu Akne neigende Hauttypen. Es nährt die Haut, erhöht die Durchblutung, verleiht der Haut ein gesundes Aussehen, trocknet Akne.

  • Mischen Sie 2 Aspirin, einen halben Teelöffel Zitronensaft und einen halben Teelöffel weißen Ton, um eine homogene Masse zu erhalten.
  • Tragen Sie die Mischung auf die Pickel auf und warten Sie 10 Minuten, achten Sie darauf, keine Gesichtsausdrücke zu machen.
  • Dann spülen Sie Ihre Haut mit warmem Wasser ab.
  • Die Tonmaske kann einmal pro Woche aufgetragen werden. Ab der ersten Anwendung fällt auf, dass die Pickel trocken sind.

DEUTSCHLAND ÖL

Geranienöl ist ein Öl, das seit vielen Jahren für die Schönheit der Haut verwendet wird. Es ist sehr effektiv bei der Behandlung von Akne, da es ein starkes antibakterielles Mittel ist. Es wird empfohlen, es zu verdünnen, um Hautschäden zu vermeiden.

  • Mischen Sie 2 Tropfen Geranienöl mit 1 Teelöffel Avocadoöl.
  • Tragen Sie die resultierende Mischung mit den Fingerspitzen auf Ihre Haut auf.
  • Wenn Geraniumöl jeden Tag regelmäßig auf das Gesicht aufgetragen wird, ist zu sehen, dass die Akne verschwindet.

ROSMARINÖL

Es ist ein Kraut, das in vielen alternativen Behandlungsmethoden verwendet wird. Das aus den Rosmarinblättern gewonnene Öl ist sehr wirksam bei der Behandlung von Akne. Es beseitigt die Bakterien, die Akne und Entzündungen auf der Haut verursachen. Rosmarinöl kann leicht mit anderen Ölen gemischt werden und hilft bei der Beseitigung von Akne, wenn es mit Aloe Vera verwendet wird.

  • Mischen Sie 5 Tropfen Rosmarinöl gründlich mit 1 Esslöffel Aloe Vera Gel.
  • Anschließend mit den Fingern auf das ganze Gesicht auftragen.
  • Nachdem Sie 10 Minuten gewartet haben, spülen Sie Ihre Haut ab.
  • Eine Mischung aus Rosmarinöl und Aloe Vera kann täglich auf die Haut aufgetragen werden.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"